So finden Sie seriöse SEO-Agenturen

Autor: Branding im Netz | → 1 Kommentar

Wozu brauchen und wo finden Sie gute seriöse SEO-Agenturen? Das Wort SEO heisst in der englischen Sprache "Search Engine Optimization" und verschiedene Agenturen sind damit beschäftigt, die Webseiten Ihrer Kunden zu optimieren. Der Grund für die Optimierung ist eine bessere und höhere Platzierung in den einzelnen Suchmaschinen.

Viele Bewerber buhlen um die zukünftigen Kunden, versprechen eine besonders gute SEO-Arbeit und sind der Meinung, die Zeilen des Kunden innert kurzer Frist unter den ersten zehn Top-Einträgen platzieren zu können. Besonders seriöse Agenturen garantieren Ihnen gleich in kürzester Zeit auf Platz 1 der Suchergebnisse zu landen.

 

Dank SEO Agentur reich werden

Am besten fragen Sie die SEO-Agentur gleich zu Beginn, ob sie Ihnen bei den Suchtreffern Position 1 garantieren kann. Wenn die Agentur mit einem Ja antwortet, verlangen Sie unbedingt eine vertragliche Festlegung dieser Garantie inklusive verbundener hoher Konventionalstrafe bei Nichteinhalten des Agenturverspechens.

Und wir garantieren Ihnen: Sie werden reich! Zwar verfehlen Sie Ihr Ziel, die Webseite in den Suchmaschinen relevant weiter nach oben zu bringen, aber vielleicht lässt es sich ja von den Zinsen der Konventionalstrafe gut leben.

Ganz im Ernst, seien Sie gewarnt: So eine Top-Platzierung kann niemand garantieren und diese Arbeit ist für ein gutes Optimierungs-Ergebnis sehr zeitaufwendig, sowie kostenintensiv. Wer Ihnen also das Blaue vom SEO-Himmel verspricht, dessen Agentur ist mit Sicherheit als unseriös einzustufen und nicht zu empfehlen.

 

Was kann eine gute SEO-Agentur garantieren?

Für viele Unternehmen ist es besonders wichtig, dass ihre eigenen Internetseiten von den Nutzern der Suchmaschinen auch schnell und gut gefunden werden. Da die Suchmaschinen nach einem bestimmten Algorithmus arbeiten, kann eine gute und fachgerechte Optimierung durchaus viel Erfolg bringen. Leider halten die Betreiber der Suchmaschinen diese Systemfaktoren streng geheim und gute Erfolge können in der Regel erst durch mehrjährige Arbeit erzielt werden. Viele Versuche sind notwendig, um zumindest ein Teil des undurchsichtigen Systems zu verstehen. Einige SEO-Faktoren sind zwar mittlerweile bekannt, nutzt beispielsweise der führende Suchmaschinenanbieter bereits über 300 Faktoren zur Gewichtung der Webseitenrelevanz. Es wird aber noch komplexer, denn all diese Faktoren stehen in Verbindung zueinander. Es ist also keine Optimierung einzelner Faktoren, sondern ein Zusammenspiel aller relevanter Signale.

Wenn eine SEO-Agentur in allem Übermut zu behaupten und garantieren vermag, in Kürze eine Spitzenposition zu erreichen, hebt sie sich selber auf das SEO-Podest. Dabei wird wohl kaum je eine der Agenturen vollends hinter den Suchalgorithmus der populärsten Suchmaschinen blicken können. Solch leere Versprechungen zeugen nicht gerade von Seriosität, dienen folglich ausschliesslich der Vermehrung von Agentureinnahmen und deshalb ist von diesen Unternehmen definitiv abzuraten.

 

SEO-Agenturen verdienen viel Geld mit Nicht-Wissen

Auf den Zug des Geld Verdienens aus Unwissenheit möchten verschiedene SEO Agenturen aufspringen. Sie buhlen deshalb lautstark um die Gunst der Kunden und locken mit verführerischen Versprechungen.

Wie lassen sich schlechte unseriöse Agenturen von den guten seriösen SEO-Dienstleistern unterscheiden?

 

Tiefe Preise für viel und hohe Kosten für wenig SEO-Arbeit

Einige Anbieter locken mit einer günstigen Preisgestaltung, besonderen Erfolgen und tiefen SEO-Kosten, was bei dem grossen Arbeitsaufwand für pflichtbewusste Agenturen in der Regel kaum einzuhalten ist. Andere wiederum verlangen exorbitant hohe Preise für irgendwelche Suchmaschineneinträge und nennen dies Suchmaschinenoptimierung.

In der Schweiz sind uns einige extreme Fälle bekannt, da verlangen SEO-Agenturen bisweilen Gebühren von 2000 bis 3000 Franken für die Webseitenerstellung, obschon es sich um eine rein statische HTML-Webseite mit circa 10 Unterseiten handelt. Masslos und übertrieben, doch viele Kunden zahlen und vertrauen den Agenturkosten und Garantieversprechungen aus Unwissenheit.

Gute SEO-Agenturen finden

Wie also eine gute SEO-Agentur finden?

Wie erkennt und findet der Kunde eigentlich eine seriös arbeitende SEO Agentur? Der zukünftige Auftraggeber sollte sich zuerst erkundigen, wie lange es die Agentur für Suchmaschinenoptimierung schon gibt. Sind die Agentur-Mitarbeiter schon über längere Zeit im SEO-Geschäft, lässt dies auf gewisse Kenntnisse und Erfahrungen schliessen. Auch Mundpropaganda und das Zeigen lassen von Webseiten-Referenzen erhöht die Wahrscheinlichkeit, keiner mittelmässigen oder schlechten Agentur auf den Leim zu gehen.

Ein starkes Warnsignal sind ausserdem unrealistische, leere Positionsversprechungen (wie oben aufgeführt). Ein seriöses Unternehmen bietet Ihnen eine trockene, sachliche Standort- und Potentialanalyse und verspricht keine unrealistischen Top-Rankings.

 

Wie gehen seriöse SEO-Agenturen bei der Webseitenoptimierung vor?

Vor dem Beginn der eigentlichen Optimierungsarbeit schauen sich entsprechende Mitarbeiter Ihr Geschäft vor Ort bzw. Ihre Webseite persönlich an, um sehr punktgenau die erforderliche Zielgruppe ermitteln, finden und ansprechen zu können. Jedes Geschäft ist anders strukturiert und diese situativen Informationen fliessen bei seriösen Agenturen in die Gestaltung der Optimierung ein.

Verschiedene Mitarbeiter, welche die Seiten eines Auftraggeber bearbeiten, bleiben mit diesem in ständigen Kontakt, denn die Wünsche und Zielvorstellungen des Kunden sind sehr genau zu berücksichtigen. Kleine Änderungen können unmittelbar bei der Bearbeitung berücksichtigt werden. Die beauftragte Agentur muss wissen, welche Keywords und Schlüsselbegriffe zweckmässig sind, damit die richtige Zielgruppe erreicht wird.

Erst nach einer gewissenhaften Standortanalyse und dem Analysieren der Hürden und Möglichkeiten legt die Optimierungsagentur dem Kunden einen Plan und Massnahmekatalog vor, den der Kunde absegnen muss. Denn auch wenn das KnowHow bei der SEO-Agentur liegt, so bezahlt der Kunde die Optimierungsmassnahmen und hat immer das letzte Wort. Geht der Kunde allerdings trotz anderslautender Agenturempfehlungen auf die vorgeschlagene SEO-Strategie nicht ein bzw. erschwert vielmehr die Suchmaschinenoptimierung der Webseite aufgrund praxisferner Vorgaben und kontraproduktiven Wünschen, behalten sich die seriösen SEO-Agenturen vor, den Auftrag auszuschlagen und den Kunden abzulehnen.

 

Gewissenhaftes SEO kostet Geld

Als SEO-Kunde müssen Sie eines wissen: Eine Suchmaschinenoptimierung für Webseiten ist mit sehr viel Arbeit verbunden. Mit einem Budget von 300 Franken oder 250 Euro ist nachhaltig kein vorderer Platz zu erzielen. Die Kunden müssen für die Arbeit der Agentur je nach Ziel viel Geld einplanen, was sich am Ende mit einer guten Platzierung in den unterschiedlichen Suchmaschinen bezahlt macht, die auch eine gewisse Nachhaltigkeit "garantiert".

 

Schwarze Agentur-Schafe filtern

Trotz guter Ratschläge kann es passieren, dass der Auftrag genau an die falsche Agentur übergeben wird. Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es leider nicht, trotz intensiver Suche den richtigen Anbieter zu finden. Helfen könnten noch einige Recherchen im Internet oder der Suche in einschlägigen Foren, um die schwarzen Schafe herauszufiltern und die guten Anbieter zu finden.

Am besten testen Sie die SEO-Agentur vor der Auftragsvergabe im persönlichen Gespräch unter anderem mit oben erwähnten Fangfragen. Anhand der Agentur-Reaktionen lassen sich erste Anzeichen von Seriosität oder Unseriosität ableiten und erkennen. Darauf lässt sich aufbauen. Die Auswahl der SEO-Agentur soll auf alle Fälle gut durchdacht sein, denn schliesslich investieren Sie hier einiges Ihres hart verdienten Geldes. Wäre schade, wenn die Webseitenoptimierung bereits bei der Agenturwahl zum Scheitern verurteilt ist und das investierte Geld für unsinnige Massnahmen und Versprechungen verpufft.

Ein Gedanke zu „So finden Sie seriöse SEO-Agenturen

  1. Flare

    Ein wirklich sehr durchdachter Artikel. Wir sind gerade am Punkt wo wir bereits sind monatlich ca. CHF 1500.- für SEO zu investieren und dabei eine passende Agentur zu finden. Da die Agenturen auch profis sind wenn es darum geht nur positive Review im Netz zu vertilen, ist es leider nicht sehr einfach etwas passendes zu finden. Man möchte natürlich nur das Beste und Nachhaltigste für die eigene Seite (in unsrem Fall ein sehr schnell wachsender Online-Shop). Wir sind bereits mit den wichtigsten Ergbnissen auf den vorderen Plätzen jedoch fehlen uns noch die letzten 3-4 Positionen, welche wir nun noch optimiren möchten. Uns würde es sehr freuen, wenn es eine Art Top 10 geben würde mit Erfahrungsberichten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *